Praxis für Neurologie & Psychiatrie
Leutkirch im Allgäu

Über die Praxis

Leitbild

Wir set­zen un­se­re Ar­beits­kraft und un­se­re Er­fah­rung ein, um eine men­schen­freund­liche und leit­li­nien­ge­rech­te me­di­zi­ni­sche Ver­sor­gung von Men­schen mit neu­ro­lo­gi­schen und psy­chia­tri­schen Er­kran­kun­gen in der Re­gion Leut­kirch zu ge­währ­leis­ten.

Wir se­hen in je­dem Men­schen, der sich uns an­ver­traut seine Kom­ple­xi­tät und In­di­vi­du­ali­tät, be­ach­ten sei­ne Ver­net­zun­gen im sei­nem je­wei­li­gen so­zia­len Um­feld und er­le­ben die Krank­heit als Stö­rung die­ses Sys­tems. Des­halb pfle­gen wir eine enge und ver­trau­ens­vol­le Zu­sam­men­ar­beit un­ter­einan­der und mit al­len Kol­le­gen, Ein­rich­tun­gen und Dien­sten, die sich für un­se­re Pa­tien­ten ein­set­zen.

Krank­heiten zu dia­gnos­ti­zie­ren und zu be­han­deln ist un­se­re Auf­gabe; eben­so wich­tig ist je­doch das Ziel, die ver­blie­be­nen ge­sun­den An­tei­le zu stär­ken; denn die­se er­mög­li­chen die Be­wäl­ti­gung der Krank­heits­fol­gen, die Ver­ar­bei­tung von Krän­kun­gen und ge­währ­lei­sten die wei­te­re Teil­ha­be am so­zia­len Le­ben.

Quali­tät­vol­le Ar­beit mit Pa­tien­ten braucht Zeit und Acht­sam­keit den Patienten und uns selbst ge­gen­über.

Geschichte

Die Pra­xis wurde 1985 von Dr. Mi­cha­el Stein­le in Leut­kirch ge­grün­det. 2003 wur­de die Pra­xis in den Neu­bau des Kran­ken­hau­ses Leut­kirch verlegt. Von Oktober 2011 bis Dezember 2016 wurde die Praxis als Be­rufs­aus­übungs­ge­mein­schaft von Dr. Mi­cha­el Stein­le und Dr. Ste­phan Frisch ge­mein­sam geführt. Seit Januar 2017 ist die Praxis eine Berufsgemeinschaft von Dr. Stephan Frisch und Dr. Dr. Manuel Gold.

Standort

Die Pra­xis be­fin­det sich im vier­ten Ober­ge­schoss des Gesundheitszentrums Leut­kirch (ehe­ma­li­ges Kran­ken­hau­s). Sie ist roll­stuhl­ge­recht und bar­rie­re­frei er­reich­bar. Park­plät­ze sind in aus­rei­chen­der Zahl vor­han­den.